Aktuelles von uns. Für Sie.

Hier finden Sie alle relevanten Informationen rund um die Unternehmensgruppe Bruhn.

Laden Sie sich gern die für Sie interessanten Pressemitteilungen herunter.
Bei Fragen sind wir auch persönlich für Sie da. Wenden Sie sich gern an:

Frau Agnes Alic
Assistentin der Geschäftsleitung
Telefon +49 40 48058-121
Telefax +49 40 48058-110
E-Mail: aalic@bruhn.de

Sie benötigen dafür den Acrobat Reader.

AKTUELLES

Gesundheitsberatung beim Einkauf:
Gesundheitskiosk mietet im Shoppingcenter 

Hamburg. 24.01.2024
Rund 1.000 Gesundheitskioske soll es langfristig in Deutschland geben. Das sieht der aktuelle Referentenentwurf des Gesundheitsversorgungsstärkungsgesetzes (GVSG) vor. In der „Marktplatz Galerie“ in Hamburg-Bramfeld eröffnete am 22.01.2024 der erste Gesundheitskiosk der Stadt in einem Shoppingcenter. Vermieter ist die Unternehmensgruppe Hermann Friedrich Bruhn, die die Bruhn Living Places Management GmbH (BLP) mit dem umfassenden Management des Centers beauftragt hat.

Pressemitteilung PDF

Die „Tagesthemen“ berichten über die Lage im Baugewerbe

Auf der Baustelle der Unternehmensgruppe Hermann Friedrich Bruhn am Pröbenweg in Hamburg-Hamm herrscht reger Betrieb. Hier entstehen 208 Wohnungen und 8.000 Quadratmeter Gewerbefläche. Doch laut einer Umfrage des ifo Instituts sahen sich 20,7 Prozent der Bauunternehmen in Deutschland im August 2023 mit Stornierungen konfrontiert.

Die „Tagesthemen“ berichteten am 12.09.2023 über das Thema. Hierfür sprachen sie mit Kay Brahmst aus der Geschäftsleitung der Unternehmensgruppe Hermann Friedrich Bruhn. Er bestätigt: Unter den gegebenen Rahmenbedingungen stellen viele Immobilienunternehmen Projekte zurück. Das belegen auch die Mitgliederumfragen des Bundesverbands Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW). Kay Brahmst gehört dem Vorstand des BFW-Landesverbands Nord an.

Tagesthemen Sendung

Fassadenkunst am Schmuggelstieg Center

Das Schmuggelstieg Center gehört seit den 1960er-Jahren zum Bestand der Unternehmensgruppe Hermann Friedrich Bruhn. Von 2014 bis 2016 wurde das alte Gebäude abgebrochen und das neue Wohn- und Geschäftshaus komplett neu aufgebaut. Dabei entstand über den Ladenflächen im Erdgeschoss und dem Dachparkdeck ein Gebäude mit 43 Mietwohnungen.
Eine Fassadenwand dieses Wohnhauses stellt die Unternehmensgruppe Hermann Friedrich Bruhn seit Mai 2023 der Dr. Hans Riegel Stiftung langfristig und kostenfrei zur Verfügung. Die Stiftung unterstützt das Projekt „Walls of Vision“. Dabei übertragen Künstlerinnen und Künstler historische Kunstwerke in abgewandelter Form auf große Wandflächen im öffentlichen Raum….

MEHR INFOS PDF zum Video von noa4

Bruhn feiert 50 Jahre Pöseldörf Center

Hamburg. 16.11.2022.
In Hamburg-Pöseldorf ist das Pöseldorf Center eine Institution. Am 24.11.2022 feiert die Shopping-Passage ihr 50-jähriges Bestehen. Gebaut hat sie die Unternehmensgruppe Hermann Friedrich Bruhn, die bis heute Eigentümerin und Betreiberin des Centers ist. In der Jubiläumswoche erwartet die Besucherinnen und Besucher ein stilvolles Unterhaltungsprogramm. 

Pressemitteilung PDF

Bruhn baut 208 neue Wohnungen und 8.000 Quadratmeter Gewerbefläche in Hamburg-Hamm

Hamburg. 28.09.2022. In Hamburg-Hamm entsteht ein neues, gemischt genutztes Quartier: Die Unternehmensgruppe Hermann Friedrich Bruhn hat die Baugenehmigung für 208 neue Mietwohnungen, 8.000 Quadratmeter Gewerbeflächen sowie eine Kita erhalten.

Pressemitteilung PDF

Bruhn und HASPA PeB vermieten in Hamburg-Hamm an die GBI-Marke SMARTments

Hamburg/Berlin, 07.07.2022. Die GBI Unternehmensgruppe mietet in Hamburg-Hamm 7.000 Quadratmeter von der Unternehmensgruppe Hermann Friedrich Bruhn und der HASPA Projektentwicklungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH (HASPA PeB) für ein Beherbergungsangebot nach dem „SMARTments business“-Konzept. Die Baugenehmigung für das Projekt wurde im Juni 2022 erteilt….

Pressemitteilung PDF

Das City Center Altona

Die Große Bergstraße in Altona war Mitte der 1960-er Jahre Hamburgs erste Einkaufsstraße, die nur für Fußgängerinnen und Fußgänger geplant und gebaut wurde. Mit einem Kostenaufwand von 120 Millionen D-Mark und unter der Federführung des Hamburger Immobilienunternehmens Hermann Friedrich Bruhn entstand eine belebte und beliebte Fußgängerzone mit mehr als 50 Warenhäusern und Geschäften.

HARTFELDER

sichert sich neuen Standort in Hamburg

Pöseldorf Center

Das Pöseldorf Center hat sich in den letzten Jahren zum Mittelpunkt für diesen schönen Stadtteil entwickelt. Neben Edeka und Budnikowsky findet man hier mittlerweile über 20 Fachgeschäfte aller Branchen.